75 Kinder beim Fußball- Leistungscamp in Zella

Es war wieder soweit. Die Stephan Schmitz-Fußballschule gastierte zum dritten Mal bei unserer JSG Willingshausen und bot den teilnehmenden Kindern im Alter von 5-15 Jahren eine Woche herausfordernden Fußballspaß. Dabei wurden Torhüter und Feldspieler ganztägig gezielt weiterentwickelt.

Das Camp wurde von Partnern aus dem nahen Umfeld bestens unterstützt. So spendierte der Rosengarten Ziegenhain, Polos Asia (Schwalmgalerie), Metzgerei Klein (Merzhausen), die Fleischerei Bechtel (Zella) sowie die Feinbäckerei Nolte die warmen Mittagessen für alle Kinder. Die Rewe – Filiale Knapp sponserte das Obst für die Snackpausen.

Die federführende Jugendleitung der Spielvereinigung Zella/Loshausen ist froh:
„Wir sind allen Partnern, Helfern und Trainern der Fußballschule sehr dankbar, dass wir diese tolle Veranstaltung wieder so reibungslos durchführen konnten.“

E1 Junioren: Mit deutlichem Sieg in die Rückrunde

Von der Halle direkt wieder auf den Rasen! Nach kurzem Übergang und parallellaufender Rückrundenvorbereitung gegen den SV Wehrda 8:2, VfB Marburg 4:7, JSG Stadt Neustadt 8:5 und B/G Marburg 2:2 ging es am 21.03.24 zu der JSG Neuental / Jesberg / Bad Zwesten / Urftal. Die gute Vorbereitung zeichnete sich aus und unsere E1 ließ den Gegner gar nicht ins Spiel kommen. Früh fiel das 1:0 in der 4. Minute. Zur Halbzeit stand es 7:0. Nach Anpfiff der zweiten Halbzeit ging unsere E1 erneut konzentriert auf den Platz und der Gegner konnte wieder sein Spiel nicht entfalten. Was zu einem deutlichen Sieg führte. Endstand 15:0 für die JSG Willingshausen!

Wir sind ein Team!

Die E1 der JSG Willingshausen ist Vize-Futsal-Meister Region 2023/2024

Nach der gewonnen Futsal-Hallenkreismeisterschaft ging es nach Bad Wildungen zur Regionalmeisterschaft. Dort trafen sich die Futsal-Hallenkreismeister und Vizemeister aus den Kreisen Kassel, Waldeck, Hofgeismar-Wolfhagen, Werra/Meißner und Schwalm Eder aufeinander. In der Gruppenphase hießen die Gegner JSG Witzenhausen / Hebenshausen, TSV Korbach, JSG Weidelsburg / Elbetal und der VfL Kassel. Das erste Spiel gegen den TSV Korbach wurde deutlich mit 4:0 gewonnen. Gegen eine starke JSG Witzenhausen / Hebenhausen setzte sich unsere E1 mit einem 1:0 durch. Gegen die JSG Weidelsburg / Elbetal war nur ein 1:1 unentschieden erreicht worden. Im vierten Spiel verlor unsere E1 klar mit 3:0 gegen den VfL Kassel. Dies reichte für den zweiten Platz in der Gruppenphase um ins Halbfinale einzuziehen. Im Halbfinale stand als Gegner die JSG Homberg Efze fest, die eine gute Gruppenphase gespielt hat, ohne Punktverlust. Erneut konnte unsere E1 eine spielstarke JSG Homberg Efze mit 2:0 bezwingen und der Einzug ins Finale stand fest. Ein bekannter Gegner aus der Gruppenphase war der zweite Finalist, der VfL Kassel!

In einem spannenden Finale und diesmal nicht so eindeutig konnte sich der VfL Kassel mit 1:0 durchsetzen. Trotz des verlorenen Finales, war es eine richtig gute Leistung und wir sehr stolz auf unsere E1, die eine „Mega“ Hallensaison gespielt hat.

Wir sind ein Team